ti&m Blog

17. December 2020
"Ich würde jederzeit wieder eine Auszeit machen"

Wer träumt nicht davon? Einfach drei Monate aussteigen und die Welt bereisen. Magdalena Koj hat dies vor einem Jahr gemacht und ist noch heute begeistert von den Erfahrungen. Im Interview spricht sie über ihre Erlebnisse und warum sie es unbedingt wieder machen will.


04. December 2020
«Meine Kunst stiess auf grosses Interesse von den Mitarbeitenden von ti&m»

Eine besondere Ausgabe von art@work liegt hinter uns. Erstmals fanden die Vernissagen grösstenteils virtuell statt. Erfahre im Interview vom Künstler Stefan Tschumi, wie er dies erlebte und wie er bisher durch die Corona-Krise gekommen ist.


30. November 2020
«Ich wollte die agile Welt der Software-Entwicklung bei ti&m kennenlernen»

Daniel Ott ist seit November neuer Head Product Management bei ti&m. Vor seinem Engagement war er in zahlreichen leitenden Funktionen bei der UBS und Credit Suisse tätig. Im Interview erklärt er, warum er zu ti&m kam und wie er in seiner neuen Rolle die Digitalisierungsprodukte von ti&m populärer machen will.


23. September 2020
«Die Atmosphäre mit den Gletschern und Bergen werde ich nie vergessen»

In sieben Tagen haben die ti&m surfer Patrizio und Thomas mehr als 14'300 Höhenmeter auf dem Bernina Trek zurückgelegt. Die Mühen haben sich gelohnt, denn sie sammelten mehr als CHF 2'800 für den guten Zweck. Im Lessons Learned berichten sie über ihre schönsten Momente und was sie das nächste Mal anders machen würden.


21. August 2020
«Liquid Hiking passt perfekt zu den Werten von ti&m»

Thomas Loser und Patrizio Brantschen haben sich entschlossen, gemeinsam den Bernina Trek zu begehen. Dabei werden sie in sieben Tagen mehr als 13'000 Höhenmeter bewältigen und eine atemberaubende Natur erleben. Im Interview sagen sie, wie sie auf diese Idee kamen, warum das Projekt unter dem Motto «Liquid Hiking» sehr gut zu ti&m passt und was sie mit dem Projekt erreichen wollen.